Kleinstädtisch Wohnen im eigenen Einfamilienhaus in Penig

Objekt des Tages
Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
09322
Ort
Penig
ImmoNr
112
Wohnfläche
ca. 96 m²
Grundstücksgröße
ca. 89 m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Badezimmer
1
Kaufpreis
130.000,00 €
Baujahr
1920
Energieausweis
ohne Energieausweis
Außen-Provision
3,57 %

Beschreibung

Das freistehende Einfamilienhaus wurde um 1920 viergeschossig (Teilunterkellerung, EG, OG zzgl. ausgebautes DG) gebaut. Im Rahmen der zeitnahen, umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen wurden ca. im Jahr 2007 die Dacheindeckung erneuert, 2021 die Fenster durch Einbau von Kunststofffenstern mit Isolierverglasung erneuert, 2021/2022 weitestgehend vollständige Sanierung und Modernisierung der Innenräume bis auf noch erforderliche geringfügige Restfertigstellungsmaßnahmen, 2022 Installation einer Elektroheizung in Form von Elektrokaminen, 2021 Schaffung einer Dachterrasse mit vollständiger Überdachung (Grundfläche ca. 20 m²), 2021/2022 vollständige Erneuerung der gebäudetechnischen Installationen (inkl. Verlegung aller erforderlichen Heizungsrohre zur nachträglichen Installation einer Gastherme-Heizung) und 2023 malermäßige Instandsetzung der Fassade.

Lage

Die Kleinstadt Penig (Landkreis Mittelsachsen) profitiert von der geringen Entfernung zur Stadt Chemnitz (Entfernung ca. 13 km - nordwestlich). Penig liegt an der Zwickauer Mulde und hat rund 8.500 Einwohner. Durch die unweite Entfernung zur Bundesautobahn A72 sind die Städte Chemnitz, Leipzig sowie Dresden sehr gut zu erreichen.

Die Stadt Penig verfügt über einen historisch wertvollen Stadtkern. Man kann sehr entspannt vom Renaissance-Rathaus über den Markt und Schloßplatz zum Alten und Neuen Schloß schlendern. Penig kann mit seinen engen verwinkelten Gassen sowie den teilweise schon mit viel Engagement und Liebe der Besitzer hergerichteten Bürgerhäusern auf eine bewegte Stadtgeschichte verweisen. Im Jahr 2002 feierte Penig die 775-Jahr-Feier der ersten urkundlichen Erwähnung. Aber nicht nur die Historie von der Stadt Penig hat einiges zu bieten, sondern schon seit dem Mittelalter hat sich Penig zu einem Handwerks- und Industriestandort entwickelt. So zum Beispiel hatte die Zunft der Töpfer für ihre Zeit einen sehr hohen Leistungsstand, was sich in der Geschichte um den „Großen Topf zu Penig“ von 1483 widerspiegelt.

Des Weiteren verfügt Penig über eine erforderliche Infrastruktur, wie Kinderkrippen und -gärten, Grundschulen, Schulhorte, eine Oberschule, ein Gymnasium in freier Trägerschaft und ein Freibad. Das Kultur- und Schützenhaus, wo sich ordentlich feiern lässt, vervollständigt das umfangreiche Angebot. Die Kleinstadt Penig ist eben einfach liebenswert und hat sich zu einem beliebten Wohnstandort entwickelt.

Das zum Verkauf stehende Einfamilienhaus befindet sich unweit des Marktes der Stadt Penig - innerhalb einer engen Gasse. Die umliegende Bebauung erfolgte überwiegend in zweigeschossiger Bauform und in offener Bauweise. Umliegend befinden sich überwiegend Wohnhäuser.

Ausstattung

Das Gebäude wurde durch den Eigentümer im Zeitraum von 2021 bis 2023 weitestgehend vollständig saniert und modernisiert. Die energetischen Eigenschaften des Gebäudes wurden ebenfalls durch Einbau von isolierverglasten Kunststofffenstern sowie Dämmung des Daches deutlich verbessert. Aktuell wird das Einfamilienhaus durch einzelne Elektrokamine beheizt und die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral über elektrische Durchlauferhitzer. Insbesondere verfügt das Wohnhaus über ein Vollbad im Obergeschoss sowie ein Gäste-WC im EG. Das Vollbad im OG ist mit einer Eckbadewanne, einem WC, einem Waschtisch sowie einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet.

Auf das moderne Beleuchtungskonzept in allen Wohnräumen muss unbedingt hingewiesen werden. Alle Dekorgestaltungen in den Wand- und Deckenbereichen sind durch moderne LED-Strahler - anteilig mit Farbauswahl ausgestattet. Weiterhin verfügt das Einfamilienhaus über eine Videokamera-Überwachung.

Sonstige Angaben

Das zum Verkauf stehende Einfamilienhaus lädt unter Berücksichtigung des modernen Wohnstils in besonderer Weise zum verweilen sowie entspannen ein. Da die Innenräume weitestgehend vollständig saniert und modernisiert wurden, können sie in Kürze einziehen.

Welche Fakten sprechen für einen Kauf des Objektes?

1. Wohnhäuser zur Eigennutzung sind nach wie vor sehr gefragt!!!
2. kleinstädtische Lage mit guter Verkehrsanbindung!!!
3. Schneller Bezug unter Berücksichtigung der weitestgehend vollständigen Innenraumsanierung möglich!!!
4. Unter Berücksichtigung der Objektgröße sowie Ausstattung kann das Einfamilienhaus auch als Ferienhaus genutzt werden!!!
5. überschaubare Finanzierungskosten!!!
6. nie wieder Miete bezahlen!!!
7. überschaubare Haus- und Grundstücksgröße!!!
8. Freisitz im Bereich der überdachten Terrasse vorhanden!!!

9. Verkauf des Objektes über das Büro "KB-Immobilienmakler-Sachsenland - Inhaber: Kersten Beulich. Herr Beulich ist gleichzeitig Inhaber des Immobiliensachverständigenbüro Beulich (Immobiliengutachter HypZert S) und agiert als Tippgeber für Immobilienfinanzierungen. Sie erhalten somit weitestgehend alle Dienstleistungen rund um die Immobilie aus einer Hand!!!

Hinweis:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die mir von meinem Auftraggeber übermittelt werden. Ich übernehme keine Gewähr auf die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer des Objektes zu tragen. Auf Wunsch stehe ich ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer gerne zur Verfügung. Eine Besichtigung kann jederzeit nach Vereinbarung mit mir bzw. einem Beauftragten erfolgen.

Ansprechpartner

Herr Kersten Beulich

KB-Immobilienmakler-Sachsenland - Inhaber: Kersten Beulich

Kirchbergstraße 3
01683 Nossen

+49 1590 1180755

kontakt@anfragen.immomakler-sachsenland.de

Dokumente

PDF-Exposé

Jetzt Vor-Ort–Termin für eine noch detailliertere Wertermittlung vereinbaren

1. Meeting vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Erstgespräch in unserem Büro oder bei Ihnen vor Ort.

2. Marktwertanalyse

Sie erhalten eine genaue Marktpreisanalyse zu Ihrer Immobilie und wir arbeiten gemeinsam die optimale Strategie zur Vermarktung aus.

2. Wir legen los

Ab hier übernehme ich für Sie. Während Sie volle Transparenz und Kontrolle genießen, sorge ich dafür, dass wir Ihr Ziel erreichen.

Ein zuverlässiger motivierter starker engagierter freundlicher Partner für Ihre Immobilie

[ff_teamoverview_shortcode]